Manacor

Sa creperia sa BassaSo ist das wenn Termine platzen, es wird etwas Schönes daraus, man muss es nur zulassen.

Wir hatten gestern einen wunderbaren Nachmittag und Abend in Manacor. Sehr spanisch, sehr mallorquin, wenn man das so in einem Atemzug sagen darf. Tun wir einfach, weil es so war. Eigentlich sollte es eine Arbeitshose und Stiefel werden.  Ja, Stiefel – denn auch hier soll der Winter kommen, sagt man. Glauben kann ich das im Moment noch nicht so richtig, aber Schuhe kann frau immer. Gefunden haben wir nichts, was auf dem Einkaufzettel stand, aber schön gebummelt sind wir. Dabei haben wir einen tollen neuen Lieblingsladen entdeckt mit wunderschöner stylischer Deko .  Ein bisschen spanisch, ein bisschen mallorquin und ein bisschen vintage. Tolle Körbe und viele Sachen zum Wohnen und dekorieren. Wenn ihr mal hier seid müsst ihr einfach dorthin in den Laden Ca’n Garanya 40.
CanGaranya_kl www.cangaranya.com
Sa creperia sa Bassa_klAdresse: Carrer D’En Francesc Gomila, 2, 07500 Manacor
Telefon: 971 55 96 97
leider nur ein Facebooklink
Danach lachte uns eine kleine Pamboleria an. In einer Pamboleria gibts „Pa amb oli“ -klar- Eine mallorquinische Spezialität und für alle aussem Ruhrpott:  Dat is „Stulle mit wat drum rum“. Trotzdem sehr lecker und hier, ihr werdet es nicht glauben, geht man aus um Stulle zu Essen. Schick gemacht mit der ganzen Familie und dementsprechend voll war die „Sa creperia sa Bassa“ dann auch. Und wir mittendrin! Mal so richtig im spanischen Leben. Erlicherweise müssen wir hier zugeben, dass wir keine mallorquinische Stulle gegessen haben. So als Rupo hat man dann doch lieber was Schickeres und isst die Stulle zuhause. Also gab es riesig leckere Creps mit Salat und al final einen wahnsinnig leckeren Flan mit Nüssen und Honig.
Auf dem Rückweg zum Auto stellte sich dann noch, die mit nächtlicher Beleuchtung schon fast kitschige, Kirche in den Weg. Aber sooo schön. Ein Seufzer für unseren wunderbaren echt mallorquinisch spanischen Abend so ganz ohne Touristen.  Auch das gibt es hier. kirche_manacor2
 und dann – bis ganz bald

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s